Drucken

Bloggen Sie mit uns!

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Bloggen Sie mit uns!

 

 

 

 


Veröffentlicht am von

Body Scrubs | Körperpeeling - das neue Hautgefühl!

Wie benutzt man Body Scrubs | Körperpeelings?

 

Zur Körperreinigung und Massage

 

Ein Körperpeeling verschafft Ihnen ein Spa-Erlebnis in Ihrem eigenen Zuhause.

 

 

Body Scrubs oder neudeutsch Körperpeelings reinigen Ihre Haut, entfernen Hautpartikel, fördern die Durchblutung, dienen zur Revitalisierung, straffen die Haut und befeuchten sie. Das Öl beruhigt und liefert Nährstoffe für Ihre Haut.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Peeling zu verwenden. Eine direkte Anwendung auf der trockenen Haut oder nach dem Duschen auf der noch feuchten Haut. Geben Sie eine geeignete Menge des Körperpeelings in Ihre Handfläche und massieren Sie die Masse in kreisenden Bewegungen sanft in die Haut ein. Sie können auch einen Waschhandschuh zur Hilfe nehmen. Noch besser ist es Ihren Partner um Hilfe zu bitten. Die Rückstände werden nach der Anwendung einfach abgeduscht.

 

Eine weitere Anwendung mit Seife ist nicht erwünscht, da dem Peeling hochwertige Öle und Mineralien zugefügt wurden, die die Haut nach der Anwendung angenehm sanft und geschmeidig wirken lässt.

 

Sparen Sie bei der Massage Gesicht und Hals aus, diese Bereiche sind zu zart und hier finden besondere Gesichtspeelings ihre Anwendung.

Körperpeelings sind sehr wirksam für Ihre Hände, Füße, Ellbogen, Knöchel und Knie.

Auch Ihre Arme und Beine sind nach der Anwendung weich wie Samt und Sie werden sich an dem erfrischenden Hautbild erfreuen.

 

Wenn Sie einen Selbstbräuner verwenden, nehmen Sie vor dem Auftragen ein Körperpeeling vor, um trockene Körperstellen zu glätten und um mit dem Selbstbräuner einen einheitlichen Farbton zu erzielen.

 

Zur Hautpflege ist eine wöchentliche Anwendung  empfehlenswert. Zur täglichen Unterstützung empfehlen wir die Körperpflege mit Shea Body Butter. 

 

 

ObeyYourBody wünscht Ihnen fantastische Stunden der Wellness!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Warum muss man das Make-up entfernen?

Warum muss man das Make-up entfernen?

 
Schöne Haut braucht gute Pflege, deshalb ist das Abschminken sehr wichtig. Gehen Sie niemals zu Bett, ohne vorher Ihr Gesicht zu reinigen. Obeyyourbodyhat eine Anzahl von wirkungsvollen Produkten, um das Hautbild zu verbessern.
 
Luft- und Umweltverschmutzung setzt unserer Haut zu und gründliches Abschminken sollte  morgens und abends zum täglichen Gesichtspflegeritual werden. Ohne entsprechende Reinigung verstopfen die Poren, was zu fahler und stumpfer Haut führen kann und gibt auch Raum für kleine Unreinheiten.
 
Glatte, geschmeidige und leuchtende Haut ist also auch das Ergebnis einer guten Pflege.
 
Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten:


Die verschiedenen Reinigungsprodukte im Überblick
 
- OBEYYOURBODY Reinigungsmilch 
Die in einer Pumpsprayflasche erhältliche Reinigungsmilch ist  sahnig und seifenfrei, befreit die Haut sanft von Make-up und Schmutzpartikeln und bewahrt den natürlichen Schutzfilm der Haut. Sie wird direkt auf die Haut aufgetragen und mit einem trockenen oder feuchten Wattebausch entfernt. 
 
Bewährt haben sich auch feuchte Einwegwaschlappen. Diese intensive Reinigungspflege ist für alle Hauttypen geeignet. 
 

- OBEYYOURBODY Reinigendes Gesichtswasser 
Das klärende Gesichtswasser überzeugt mit einer 2-in-1 Wirkung. Es sorgt einerseits für porentiefe Reinigung und belebt gleichzeitig die Haut. Ein Abspülen ist nicht erwünscht. Das Gesichtswasser zur stärkenden Nachreinigung ist für alle Hauttypen geeignet. 
 
Ein sehr erfrischendes Gesichtswasser, das die Haut von Rückständen befreit und die Poren reinigt. Es bereitet die Haut für die Tag & Nacht Creme vor. Perfekt für empfindliche und problematische Haut.
 
Diese intensive Gesichtsreinigung mit Schlamm vom Toten Meer, mit Bromid, Kalzium, Jod und Zink angereichert dient als Seifenersatz. Das Gel entfernt Unreinheiten, löst überschüssigen Talg und lässt die Haut in gesundem Glanz erscheinen. Das Gel ist für alle Hauttypen geeignet, besonders auch bei Akne, Ekzemen, Psoriasis und Dermatitis.
 
Die Anwendung ist denkbar einfach: Feuchten Sie Ihre Haut mit vorzugsweise warmem Wasser an. Geben Sie eine haselnussgroße Menge Gel in Ihre Handfläche und tragen Sie es mit ein wenig Wasser auf das Gesicht auf. Benutzen Sie zum Nachspülen einen gut ausgewrungenen Waschlappen. Verwenden Sie danach ein Gesichtswasser, um die letzten Make-up-Rückstände zu entfernen.
 

Das reinigende Gesichtswasser wird mit einem Wattebausch auf dem ganzen Gesicht verteilt und muss nicht nachgespült werden.
 
©Ursula Gurda

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Orangenhaut: Straffere Haut – aber wie?

Cellulite, auch umgangssprachlich Orangenhaut genannt, ist ein typisch weibliches Problem, das mit viel Ausdauer gemildert werden kann. Regelmäßige  Bewegung, Massagen, kalte Wassergüsse und eine gute Hautpflegecreme führen zum Ziel.

Wie entsteht  Celulite?

Bei Frauen verlaufen die Bindegewebsfasern, anders als bei Männern, senkrecht zur Hautoberfläche und machen die Haut weicher und flexibler. Der Nachteil ist, das das Unterhautfettgewebe leichter bis in die oberen Hautschichten vordringen kann und durch kleine Dellen und Beulen sichtbar wird. Dieses ist die sogenannte Cellulite oder Orangenhaut.

Wer bekommt sie?

Leider 90% aller Frauen. Nicht immer ist Übergewicht die Ursache, auch schlanke Frauen können sie bekommen, doch sicher ist, je üppiger die Frau, je ausgeprägter die Orangenhaut. Entscheidend sind aber auch der Aufbau  der Unterhaut und die erbliche Veranlagung.  Stress, Rauchen, Schwangerschaften und weibliche Hormone haben ebenso großen Einfluss auf das Hautbild.

Was kann ich tun?

Viele schwören auf das sogenannte Hautkneten. Das Hautkneten bringt die Lymphe in Schwung, fördert die Durchblutung und fördert den Abbau von Schlacken. Eine tägliche Massage z.B. mit Körperbutter von ObeyYourBody ist eine unterstützende Maßnahme.

 

 

 

http://4.bp.blogspot.com/-Am20CdGcMGw/Uims3j0OM7I/AAAAAAAAAtA/ZjjVzvA9AY4/s400/orangenhaut1.jpg

 

 

Natürlich verbessert eine ausgewogene Ernährung unser Hautbild. Hautstraffend wirken kaliumhaltige Lebensmittel wie Nüsse, Bananen, Kartoffeln, Spinat, Trockenobst und Tomaten, denn Kalium entwässert und festigt das Unterhautgewebe. Zu reichliches und zu fettes Essen lässt dagegen die Fettzellen wachsen, während stark salzige Nahrung zu Wasserablagerungen im Gewebe führt. Kaffee, Alkohol und Nikotin gelten als die ärgsten Feinde der Haut. Rauchen ist besonders schädlich, weil es die Blutgefäße verengt, die Durchblutung drosselt und das Bindegewebe daher unmittelbar schwächt.

Bewegung erzeugt Muskeln!

Laufen Sie so oft wie möglich, Ausdauersportarten wie Walking, Radfahren oder Schwimmen und einem kräftigenden Training fördern den Muskelaufbau. Spezielle Übungen für Po und Oberschenkel helfen, die Muskulatur der Problemzonen zu stärken und die Hautdellen zu glätten. Je kräftiger die Muskeln, desto weniger Fettablagerungen.

Kalte und warme Güsse für die Durchblutung!

Tägliche Wechselduschen regen die die Mikrozirkulation der Haut an und straffen die Haut. Schließen Sie immer mit kalt ab.

Es gibt also viele Möglichkeiten, die Orangenhaut zu vermindern und das Bindegewebe zu festigen.

 

 

 

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wie wendet man Reinigungsmilch und Gesichtswasser ?

Gesamten Beitrag lesen: Wie wendet man Reinigungsmilch und Gesichtswasser ?

 

Die Reinigungsmilch von Obeyyourbody dient zur seifenfreien Reinigung der Haut und zur Entfernung von Make-up, Cremes und Schmutzpartikeln, die sich im Laufe der Nacht/Tages angesammelt haben.

Tragen Sie die Reinigungsmilch mittels eines Wattepads auf Gesicht und Hals auf und nehmen sie sie anschließend wieder ab. Hierzu verwenden Sie Wattepads oder auch einen Waschhandschuh, der zuvor in heißem Wasser angefeuchtet wurde. Die Reinigungsmilch ist angereicht mit Aloe Vera Gel und Algen-Essenzen für die ganzheitliche Pflege.

Ohne Abspülen reinigt sie sanft die Haut, selbstverständlich kann die Milch auch mit warmen Wasser abgewaschen werden. Dieses öffnet zusätzlich die Poren und die Haut ist bereit für die 2. Phase der Reinigung, das Gesichtswasser. Gesichtsmilch und Toner von OBEYYOURBODY Damit sich die Poren wieder schliessen (astringieren = zusammenziehen) und somit keine "Schadstoffe" eindringen können, benutzt man nach der Reinigung ein Gesichtswasser den sogenannten Toner, der die Haut neutralisiert.

Obeyyourbody Clarifying Facial Toner / Klärendes Gesichtswasser pH 5,5 ist für alle Hauttypen geeignet. Ein sehr erfrischendes Gesichtswasser, das die Haut von Rückständen befreit und die Poren reinigt. Zusätzlich die ideale Vorbereitung der Haut für die Tag & Nacht Creme. Perfekt für empfindliche und problematische Haut, da der Toner mit Allantoin, Aloe Vera, Kamille und Jojoba angereichert ist, um die Haut zu beruhigen und sie frei von Glanz und Flecken zu halten. Ferner unterstützt der Toner die Haut das Gleichgewicht durch den natürlichen pH- Schutzfaktor zu erhalten. Der Toner ist reinigungsmittelfrei und ohne Alkohol.

Unser Shopangebot € 54,90 als Set.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

ObeyYourBody hat die Pflegeserie für eine gepflegte Haut!

Endlich ist der Frühling da und lässt uns die Schönheit des Sommers erahnen: Langsam wird einem bewusst, dass die Zeit für Meer und Strand in greifbare Nähe gerückt ist. Natürlich sollen Sie blendend aussehen, wenn die schönste Jahreszeit beginnt. Kein Problem - wir haben Tricks und Tipps, die Ihnen zu einem strahlenden Aussehen verhelfen.

 


 

Sommer-klein.jpg

 

 

Ein Pflege-Programm für Zuhause:

 

Für die tägliche Gesichtsreinigung ist ein Waschgel oder eine Reinigungsmilch perfekt. Ein klärendes Gesichtswasser hilft zudem Unreinheiten

zu entfernen und sorgt für ein frisches Hautgefühl, beruhigt die  Haut und hält sie frei von Glanz und Flecken. 

 

Ein bis zweimal die Woche sollten Sie ein Peeling verwenden – es befreit die Haut von überschüssigem Talg und Hautschüppchen. So kann die Haut

die Wirkstoffe der anschließenden Pflege besonders gut aufnehmen. Gleichzeitig beseitigt es Unreinheiten und lässt Hautflecken verblassen. Nutzen Sie

das Peeling auch auf den Handrücken und Unterarmen.

 

Nach dem Peeling fühlt sich die Haut spürbar glatter und geschmeidiger an. Legen Sie ein- bis zweimal die Woche eine erfrischende Feuchtigkeitsmaske an,

diese reinigt die Haut tief und entfernt abgestorbene Hautzellen und Verunreinigungen, sorgt für die Wiederherstellung des Feuchtigkeitshaushaltes und bietet

Schutz gegen Umwelteinflüsse.

 

Dekolleté und Rücken sollen natürlich nicht zu kurz kommen. Beim Pflegeprogramm sollten Sie auch diesen Körperstellen besondere Beachtung schenken.

Dem Dekolleté geben Sie einmal pro Woche ein sanftes Peeling  – beim Rücken darf es ruhig das etwas grobere Körperpeeling sein. Eine Massage mit einer

reichhaltigen Pflege, wie z.B. der Körperbutter im Anschluss an das Peeling macht die Haut schön glatt. Vergessen Sie nicht die häufig leicht spröden Ellbogen!

 

Tipp: Schöne Sandaletten gehören zu gepflegten Füßen. Cremen Sie täglich Ihre Füße mit einer pflegenden Fußcreme, die die Haut zart und geschmeidig macht. 

 

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kritik - schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an. Ich bin gerne für Sie da.

 

Herzliche Grüße und fühlen Sie sich wohl,

 

Ihre Ursula Gurda

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Für ein vitales Aussehen - Hautpflege ab 50

Die Hautpflege ab 50 ist vor allem darauf ausgerichtet, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu verbessern, sowie der Haut ein gesundes und attraktives Aussehen zu verleihen.

Die Haut ab 50 verliert an Spannkraft und Vitalität,  der Teint ist nicht mehr so strahlend und Linien werden deutlicher, besonders um Mund, Hals und den Händen. Aber Fältchen und Linien sind auch reizvoll und geben dem Gesicht ein natürliches Aussehen.

 

Um dieses natürliche Aussehen zu bewahren und zu verbessern sind leistungsstarke Pflegeprodukte gefragt, die für ein gesundes Aussehen sorgen.


OBEYYOURBODY bietet mit seiner international anerkannten PflegeserieDECORIN eine  Vorsorge, die wirksam gegen die Zeichen der Hautalterung, Stress und Witterungseinflüsse eingesetzt wird.
 

DECORIN mildert Falten, festigt und strukturiert die Kollagenintegrität neu und sorgt für eine gesünder aussehende Haut.

 

 

 

DECORIN mildert aktiv Linien und Fältchen, nährt die Haut intensiv und versorgt sie Tag und Nacht mit Feuchtigkeit.

 

DECORIN reinigt den Teint mit klärenden Schlämmen und Kräutern für eine gesunde und vital aussehende Haut. Die Produktserie umfasst eine Age Control Tagescreme LSF 15, eine Nachtcreme und eine intensiv reinigende Thermalmaske sowie ein Lifting Serum für strahlenden Teint.

 

Die DECORIN Pflegeserie ist die perfekte Ergänzung einer gesunden Lebensweise mit angemessener Bewegung, ausreichend Erholung und einer bewussten und ausgewogenen Ernährung, wobei der tägliche Bedarf an ausreichend Flüssigkeit nicht vernachlässigt werden darf.

 

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen